ccc

Ernährung

Brot ist gesund ! Die Ernährungswissenschaftler empfehlen einen hohen Verzehr an Brot und Backwaren. Vor allem Vollkornprodukte enthalten komplexe Kohlenhydrate, die satt machen. Brot und Kleingebäck sind wichtige Lieferanten von pflanzlichem Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen. Darüber hinaus wirkt sich ihr hoher Ballaststoffgehalt positiv auf die Darmfunktion und den Stoffwechsel aus.


Brot und Diät - Die Brotdiät!

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) setzt auf eine langfristige Umstellung der Ernährungsgewohnheiten. Eine ausgewogene Ernährung, bei der Brot und Backwaren ein wichtiger Bestandteil sind, setzt sich zu 55% aus Kohlenhydraten, zu 25-30% aus Fett und zu 15-20% aus Eiweiß zusammen. Erlaubt ist alles, was schmeckt – auch ein Stück Kuchen ist keine Sünde.

Wenn Sie mehr über die Brot-Diät herausfinden möchten, klicken Sie einfach --> H I E R